Sie sind hier: Startseite / Studium

Lehr- und Studienprofil

Das Institut für Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik gestaltet verantwortlich das Studienprofil Automatisierungstechnik innerhalb des Bachelorstudiengangs Elektrotechnik und Informationstechnik. Im Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik werden Lehrveranstaltungen überwiegend in den Profilen  Automatisierungstechnik sowie Mechatronik angeboten.

Das Studienprofil Automatisierungstechnik vermittelt die methodischen Grundlagen und die aktuellen Technologien der Automatisierungstechnik. Dazu gehören regelungs- und steuerungstechnische  Entwurfsverfahren, das Arbeiten mit CAE- und Simulationswerkzeugen, Messverfahren und Sensorsysteme sowie Automatisierungssysteme  Das Studium soll unsere Absolventinnen und Absolventen befähigen Mess- und Automatisierungssgeräte zu konstruieren und zu programmieren sowie Automatisierungssysteme für unterschiedlichste Anwendungen zu planen, zu entwerfen und zu betreiben. Damit ergeben sich breitgefächerte berufliche Einsatzmöglichkeiten bei Herstellern und Anwendern von Automatisierungssystemen sowie Ingenieurdienstleistern.

Mit dem Masterstudium sollen Studierende zu eigenständiger wissenschaftlicher Arbeit befähigt werden. Erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen können ihre berufliche Karriere auch als wissenschaftliche Mitarbeiter in einem Forschungsprojekt an der Hochschule oder dem FTZ e.V. starten und sich hierbei möglichst auch wissenschaftlich durch eine Promotion weiterqualifizieren.